LAST-MINUTE HUNDE-ADVENTSKALENDER

Der Adventskalender eignet sich besonders gut für Hunde, die gerne mal Papierrollen zerfetzen, um ans Leckerli zu kommen. Wir haben hier genau solche zwei Zerstörer-Zwerge sitzen und denen macht es riesig Spaß! Der Kalender kann innerhalb von 1 bis 1 1/2 Stunden gebastelt werden, eindeutig der schnellste Adventskalender überhaupt. :) Außerdem braucht man dafür KEIN Klebeband!

MATERIAL für den Kalender:

  • 12 Klopapierrollen (oder kleine Schachteln, Küchenpapier-Rollen, usw.)

  • Verpackungs- oder Geschenkpapier (möglichst dünn/weich, damit sich die Hunde nicht schneiden)

  • Bast

  • Hundekekse/Leckerlis

  • Holzstab oder Ast (zum Aufhängen)

 

Zusätzliches Arbeitsmaterial:

  • Schere

  • Stift

Schritt-für-Schritt-Anleitung

SCHRITT 1:

Den gesamten Haushalt auf Papierrollen durchsuchen.

SCHRITT 2:

Papierrollen zuschneiden, um 24 Stück zu erhalten.

SCHRITT 3:

Du solltest nun 24 Papierrollen haben vor dir liegen haben...

SCHRITT 4:

... und benötigst viele Leckerlis! Am besten getrocknete verwenden.

SCHRITT 5:

Als nächstes bauchst du Back- oder Geschenkspapier.

SCHRITT 6:

Die Rollen kannst du nun befüllen und mit dem Papier einwickeln.

SCHRITT 7:

Die Rollen oben oder an beiden Seiten mit Bast zubinden...

SCHRITT 8:

... und die Zahlen von 1-24 auf die einzelnen Rollen schreiben.

SCHRITT 9:

Die fertig verpackten Rollen nun z.B. auf einem Holzstab oder einem Ast (in der stürmischen Zeit liegen sehr viele hübsche Äste auf dem Boden) aufhängen. FERTIG!